Autor: webgo-admin


9
Sep

Wenn Sie länger arbeitsunfähig sind, einen längeren Krankenhausaufenthalt haben, eine schwere Krankheit oder eine unfallbedingte Invalidität, was machen Sie, wenn Sie keine Berufsunfähigkeitsversicherung haben? Ziemlich schnell Schulden! Das Krankengeld lässt Sie auch keine großen Sprünge machen. Wer schon einmal arbeitslos war, weiß, was das an Einkommensbußen bedeutet! Folgende Fragen sollten …

9
Sep
Posted ByWebgo-admin Category Krankenversicherung

Ihnen reichen als gesetzlich Versichertem die Vorsorgeuntersuchungen nicht aus?  Sie wollen sich nicht von dem abhängig machen, was die GKV gerade bezahlt? Dann ist dieser Tarif der richtige für Sie. Denn: Bekanntlich beschränkt sich die Leistung der gesetzlichen (GKV) auf einige wenige gesetzlich eingeführte Vorsorgeuntersuchungen, die häufig auch noch in …

9
Sep

Das Krankentagegeld (nicht Krankenhaustagegeld – Achtung: Vier Buchstaben zu viel gehört ja zu den kostengünstigen, dabei aber existentiell wichtigen Versicherungen.  Es gilt auch hier wie bei allen anderen Versicherungen: Achten Sie auf die Bedingungen. Also nicht zum nächstbesten Vertreter rennen oder im Internet mal eben irgendwo einen Antrag stellen.  Eine immens …

9
Sep

Mal ganz schnödes Beamtendeutsch: Grundsicherung ist eine eigenständige der Sozialhilfe vorgelagerte Sozialleistung zur Vermeidung von Armut im Alter und bei Erwerbsminderung. Die Leistungen unterliegen – wie bei der Sozialhilfe- einer Bedürftigkeitsprüfung, d.h. der Anspruch besteht nur dann, wenn der Lebensunterhalt nicht aus eigenem Einkommen oder Vermögen des Antragstellers bestritten werden …

9
Sep

Was für eine dämliche Frage. In der Regel können wir das Geld ja selbst gut gebrauchen… Dann optimieren Sie doch mal – am besten sofort. Möglichkeit 1: Schließen Sie eine Risikolebensversicherung „über Kreuz“ ab, um evtl. spätere Erbschaftssteuer zu verringern/zu vermeiden: Versicherungsnehmer, Bezugsberechtigter und Beitragszahler = Person 1, versicherte Person …

9
Sep

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung, die auch bei Arbeitsunfähigkeit zahlt. Nix Neues also. Was neu ist: Das bieten jetzt richtig viele Versicherer an. Doch der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Eine kurze Übersicht können Sie den nachfolgenden Tabellen entnehmen (Angaben nach bestem Wissen und Gewissen erstellt – jedoch ohne Gewähr). Einige Fragen sollten …

9
Sep
Posted ByWebgo-admin Category Pflege

Oder ein Tropfen auf den heißen Stein. Wir könnten aber auch optimistisch sagen: Steter Tropfen höhlt den Stein. Pflegestärkungsgesetz – ein starkes Wort mit schwachen Leistungen. Die Verbesserungen halten sich in Grenzen. Trotzdem kosten die Erhöhungen richtig viel Geld. Der Beitragssatz zur Pflegeversicherung wurde nämlich zeitgleich um 0,3% erhöht. Hier …

9
Sep

Es gibt so einige Dinge im Versicherungsleben, die man nun nicht täglich, aber zumindest 1x jährlich überprüfen sollte. Ich hoffe, Sie haben das u.U. für Sie nervige Thema Versicherungen nicht nur als guten Vorsatz auf der Agenda, sondern sind wild entschlossen, schnellstmöglich Taten folgen zu lassen. Stellen Sie sich vor, …