Kategorie: Berufsunfähigkeit


9
Sep

Ihnen fehlt neben ihrer Krankheit (ist ja auch nur eine „Kleinigkeit“) Geld – und zwar richtig viel Geld. Miete/Darlehen müssen bezahlt werden, sonst werden Sie unfreiwillig zum Mietnomaden oder es droht die Zwangsversteigerung Ihres sauer verdienten Häuschens. Statt Bioladen wird eben beim Discounter gekauft. Urlaub? Überflüssig. Echt? Auto: Ich kann …

9
Sep

Ihre Rechtsschutzversicherung zahlt im Leistungsfall, aber nicht unbedingt bei der Beantragung der Versicherungsleistung. Und es besteht häufig kein Schutz für bereits bestehende Verträge. Aus diesem Grund ist z.B. ein Rechtschutzversicherungsantrag am besten 3 Monate und 1 Tag vor BU-Antragsstellung zu stellen. Angesichts der strategischen Leistungsverweigerung seitens der Versicherer durch scheibchenweises …

9
Sep

Herzlichen Glückwunsch zum Schulabschluss! Herzlichen Glückwunsch zum Ausbildungsplatz. Sicher hat man Sie gleich bei Eröffnung eines Bankkontos (für die Gehaltsüberweisung) darauf hingewiesen, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig ist, vielleicht wurde Ihnen aber auch ein Bausparvertrag als das Nonplusultra verkauft. Es ist Monatsende und der Bankmitarbeiter hat sein Pensum an Bausparverträgen noch …

9
Sep

Der frühe Vogel pickt den Wurm oder aus Studentensicht: den langsamen beißen die Hunde. Haben Sie jetzt Ihr Abitur in der Tasche (Gratulation!) und liebäugeln mit einem Studium, denken Sie bestimmt gerade an alles Mögliche, aber mit Sicherheit nicht an eine Berufsunfähigkeitsabsicherung. Selbst Verbraucherschützer und einschlägige Testzeitschriften empfehlen jedoch diesen …