IT und Versicherungen


Da stolpere ich doch über eine Webseite und lese: „Klar, jeder denkt: „Das passiert mir schon nicht“ Aber was, wenn doch?“ Das hätte auch ich geschrieben haben können, steht aber auf der Webseite von Herrn Stolz. www.mystolz.de

Herr Stolz macht Ihre IT-Netze sicher; ich sichere Ihre Existenz ab. Und da bekommen wir alle doch gerne die gleichen Sprüche zu hören: „Mir passiert schon nix“  Aber was, wenn doch. Ich selber ertappte mich bei: „Hab ich schon.“ Tatsächlich? Habe ich meine IT dauerhaft und sicher vor fremden Zugriffen geschützt?

Herr Stolz schreibt: „Es kann jeden treffen.“ Stimmt. „Den meisten ist die Gefahr nicht bewusst.“ Recht hat er.

So ist jeder in seinem Bereich Spezialist. Das lässt sich sicher auch auf Ihre Branche übertragen. Und Sie wissen, dass genau dort, bei diesen Aussagen „Mir passiert schon nix“ oder „Hab ich schon“, der Hase im Pfeffer liegt…Sie wissen – in Ihrer Branche – das stimmt nicht. 90% Ihrer Kunden/Interessenten haben Verbesserungspotential! Denn sie sind ja noch nicht bei Ihnen Kunde und kennen Ihre Lösung noch nicht. Wenn er nämlich Ihre Dienstleistung bereits in Anspruch genommen hätte, wäre er ja schon bei Ihnen Kunde. Das können Sie beruhigt sagen, weil Sie in Ihrer Branche der Experte sind und das nonplusultra anbieten.

Beim nächsten Mal, wenn wir uns selbst bei diesen Ausreden ertappen, denken wir einfach an unser eigenes Spezialgebiet….und wissen: Es gibt Optimierungsbedarf – und zwar hurtig. Packen wir`s an – auch hurtig. www.finesurance.de.


Genauso ist es bei Versicherungen.
Und die Antwort lautet auch gerne: „Hab ich schon…“ Das wäre doch auch mal was für einen gemeinsamen Blogartikel…. Voilá.

Artikel vom 27.08.2014