Schlagwort: Beitragsbemessungsgrenze


24
Jan

Ziel der Änderungen (wie sollte es anders sein): Stärkung der Eigenvorsorge der Arbeitnehmer   Änderungen zum 01.01.2018 in der betrieblichen Altersvorsorge –          Höhere steuerliche Förderung: 8% der Beitragsbemessungsgrenze RV West = 6.240€ (2018) –          Der zusätzliche Freibetrag von 1.800€ entfällt. –          Beiträge nach §40b EStG (pauschalbesteuert) werden von den 8% …