Und täglich – ähh jährlich – grüßt das Murmeltier…


Es gibt so einige Dinge im Versicherungsleben, die man nun nicht täglich, aber zumindest 1x jährlich überprüfen sollte.
Ich hoffe, Sie haben das u.U. für Sie nervige Thema Versicherungen nicht nur als guten Vorsatz auf der Agenda, sondern sind wild entschlossen, schnellstmöglich Taten folgen zu lassen. Stellen Sie sich vor, wie erleichtert Sie sein werden, wenn Sie diese Baustelle abgehakt haben und sie nicht ständig in Ihrem Unterbewusstsein wieder aufpoppt!

Den größten Batzen können Sie ganz schnell erledigen: Schauen Sie auf Ihren Gehaltszettel (oder das Senden desselbigen an mich). Daraus können Sie/ich ermitteln, ob
– die Höhe des Krankentagegeldes (nach Auslauf der Lohnfortzahlung) ausreicht, http://youtu.be/bwg40KUnmts (Eine Anpassung nach oben ist i.d.R auch bei Vorerkrankungen möglich, wenn man schnell reagiert!)

          ob die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente ausreicht, http://www.finesurance.de/wert-der-eigenen-arbeitskraft.html. Eine Absicherung auf Hartz-IV-Niveau bringt Ihnen nur eines: nämlich kein Hartz-IV (Auch hier gilt: Anpassungen nach oben sind i.d.R ohne Gesundheitsfragen möglich, wenn man schnell reagiert.)

          ob die Pflegezusatzversicherung ausreicht http://www.finesurance.de/pflege.html,

          ob die Höhe des Riesterbeitrags ausreicht.

Puh! Geschafft. Damit ist schon fast alles erledigt! Merken Sie es? Ihr Kopf wird frei!

Prüfen Sie noch, ob Ihre Vollmachten (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Sorgerechtsverfügung, Unternehmervollmacht) noch aktuell sind: Generationenberaterin.

Hat sich in Ihrem Leben irgendetwas verändert, z.B. neuer Job, Arbeitslosigkeit, Hauskauf, Nachwuchs, Erbschaft, Krankheit, Gehaltsveränderungen, Anschaffungen, ist es von Vorteil, wenn ich dieses sofort erfahre. So verpassen Sie keine eventuellen Fristen bei Versicherungen und sind auf der sicheren Seite, aktuellen Versicherungsschutz zu besitzen.

Artikel vom 15.01.2015

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.